Unsere Philosophie

Oft kommt die Frage auf, macht der Mediendienst das eigentlich umsonst oder kosten die Dienstleistungen Geld. Nachfolgend erklären wir unsere Philosophie.

Bei unseren Tätigkeiten für die Kirche brechnen wir lediglich das Equipment und alle entstehenden Kosten mit den branchenüblichen Preisen. Alle Mitarbeiter beim Mediendienst machen diese Tätigkeiten in ihrer Freizeit und Ehrenamtlich. Auf Gagen wird somit verzichtet. Unsere Arbeitsleistung ist somit unsere Spende.

Wir stellen deshalb unsere professionellen Dienstleitungen in Rechnung, um die Qualität in der Medienbranche zu sichern. Wenn wir als Mediendienst, mit gelernten Fachkräften Videos, Plakate oder Webseiten dauerhaft zu Preisen wie z.B. 50€ anbieten würden und dabei diese hohe Qualität liefern, fagen sich die Kunden der Medienbrache warum sie für das gleiche Produkt woanders 1000€ bezahlen sollen. Andersherum wollen wir als Mediendienst sicherstellen, wenn ein ambitionierter Hochzeitfilmer ein Video macht, auch ein Laie auf den ersten Blick erkennt welches Video vom Mediendienst und welches vom Amateur gemacht wurde.
Es geht uns absolut nicht darum mit unseren Produkten Gewinne zu erwirtschaften. Aber wir können unsere professionellen Produkte nicht für zweistellige Beträge produzieren, da wir sonst der Medienbranche die Preise kaputt machen. Außerdem würden Kunden die Bereitschaft, für hohe Qualität marktübliche Preise zu zahlen verlieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Team vom Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche